Auffrischungskurs Hygienebeauftragte

2303 - Refresher-Kurs Hygienebeauftragte/r

Inhalt

Das Zertifikat "DEKRA geprüfte/r Hygienebeauftrage/r im Gesundheits- und Sozialwesen" hat eine Gültigkeit von 3 Jahre. Vor Ablauf des Zertifikates besteht die Möglichkeit einer Zertifikatsverlängerung (Rezertifizierung), wenn der Nachweis von mindestens 1,5 Jahren hygienebezogene Tätigkeit in Vollzeit und 18 Fortbildungsstunden im zertifizierten Bereich vorgelegt werden kann.Unsere Refresher-Kurse werden in Form von Tagesseminaren mit einer Dauer von 6 Fortbildungsstunden (6 UE) zur Rezertifizierung Ihrer DEKRA Weiterbildung durchgeführt.
Neuerungen bei Hygienestandards, Inhalte von Unterweisungen nach dem Infektionsschutzgesetz, Erregersteckbriefe und Maßnahmen zur Unterbrechung von Infektionsketten anhand der aktuellen RKI-Empfehlungen, Aktuelles aus der Infektionsstatistik des Robert-Koch-Instituts (RKI)

Ablauf

ganztags: 09.00 - 15.30 Uhr (6 UE) inkl. Pausen 

Referent
  • Annegret Domke, Dipl. oec. troph., Hygiene- und Qualtätsmanagement
Investition

Kosten:

Das Lehrgangsentgelt beträgt 119,- EUR* pro Teilnehmer, inkl. Schulungsunterlage und Tagungsgetränke.

* zzgl. Mehrwertsteuer

Stornierung:

Die verbindliche Anmeldung kann bis 1 Woche vor Beginn des Lehrganges kostenfrei storniert werden. Es kann jederzeit eine Ersatzperson zu den gleichen Bedingungen an der Weiterbildung teilnehmen. Wird keine Ersatzperson geschickt, werden bei einer Stornierung weniger als 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung 50% und weniger als 3 Tage vor der Veranstaltung 100% des Veranstaltungsentgeltes fällig.

Dresden 12.11.2019

Amedia Hotel Dresden Elbpromenade
Hamburger Straße 64-68
01157 Dresden