Workshop

3250 - Workshop Praxisanleiter Forum I. Quartal

Ziel

Als Praxisanleiter (PAL) stehen Sie ab diesem Jahr noch stärker im Fokus ihrer Einrichtung und vor allem ihrer Auszubildenden. Die Generalisierte Pflegeausbildung ist in aller Munde und Sie haben die Herausforderung zu bewältigen sich jährlich 24h berufspädagogisch fortzubilden um ihr Wissen, aber auch ihre Handlungskompetenzen und Fähigkeiten zu vertiefen und zu aktualisieren.
Mit dem Praxisanleiter-Forum möchten wir Ihnen dazu gern eine Plattform bieten. Nutzen Sie die Gelegenheit sich über aktuelle Themen der Pflegelandschaft durch verschiedene Referenten zu informieren, aber auch mit Ihren Kollegen in einen fachlichen Austausch zu treten.

Zielgruppe:
Praxisanleiter, Interessierte

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Inhalte

aktuelle Fragestellungen

Ablauf

Kurszeiten:
09:30 – 15:30 Uhr
inkl. Pausenzeiten

Dauer:
6 UE

Umfang/Punkte zur „Registrierung beruflich Pflegender“:
6 UE/6 Punkte

Teilnahmebescheinigung:
Sie erhalten für jedes Forum eine Teilnahmebestätigung über 6 UE (4x entspricht 24 UE) sowie ein ausführliches Protokoll zu den jeweiligen Tagesordnungspunkten.

Termine:
Praxisanleiter-Auftakt
17.03.2020 Chemnitz | 24.03.2020 Dresden | 25.03.2020 Aue | 26.03.2020 Vogtland |
Praxisanleiter-Runde II
09.06.2020 Chemnitz | 11.06.2020 Dresden | 22.06.2020 Aue | 24.06.2020 Vogtland |
Praxisanleiter-Runde III
22.09.2020 Aue | 24.09.2020 Dresden | 29.09.2020 Chemnitz | 01.10.2020 Vogtland |
Praxisanleiter-Runde IV
17.11.2020 Chemnitz | 19.11.2020 Dresden | 24.11.2020 Aue | 26.11.2020 Vogtland |

Referent

Elvis Fennert, Alexander Baumann

Investition

  • 119,00 € zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen digital und Getränke
  • Die verbindliche Anmeldung kann bis 1 Woche vor Beginn des Lehrganges kostenfrei storniert werden. Es kann jederzeit eine Ersatzperson zu den gleichen Bedingungen an der Weiterbildung teilnehmen. Wird keine Ersatzperson geschickt, werden bei einer Stornierung weniger als 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung 50% und weniger als 3 Tage vor der Veranstaltung 100 % des Veranstaltungsentgeltes fällig.